Nutzergruppen
Du reist alleine, egal ob privat oder geschäftlich.
Du bist neu in einer Stadt oder einem Land.
Du möchtest neue Personen um dich rum kennenlernen.
Fyrabend Grundsätze
Fyrabend ist keine Dating-App. Bei Fyrabend geht es darum unterschiedlichste Menschen zu treffen. Unabhängig von Geschlecht, Beziehungsstatus oder ähnlichen Informationen.
Fyrabend ist eine aktive Community. Fyrabend soll für alle ein durchwegs positives Erlebnis bieten. Fyrabend-Nutzer tragen aktiv dazu bei, die App zu einem einladenden Ort für alle zu machen.
Fyrabend legt Wert auf respektvollen Umgang. Mobbing, Hass und anderes unangebrachtes Verhalten haben keinen Platz auf Fyrabend. Verstöße können zur Blockierung, Meldung oder Sperrung führen.
So funktioniert's
Auf Fyrabend zählt primär deine Verfügbarkeit. Du siehst nur jene Personen, welche zu einer ähnlichen Zeit wie du selbst in deiner Nähe verfügbar sind.

Fyrabend macht es dadurch so einfach und unkompliziert wie nie zuvor, freie Zeit zu nutzen um neue Leute kennenzulernen.
1. Eigene Verfügbarkeit einstellen Stelle zuerst deine aktuelle Verfügbarkeit ein. Diese besteht aus deinem derzeitigen Standort sowie von wann bis wann du Zeit hast. Optional kannst du auch angeben, wonach dir der Sinn steht.
2. Verfügbare Nutzer anzeigen Du siehst eine Liste an Usern, deren Verfügbarkeit sich mit deiner eigenen überschneidet. Diese sind dabei aufsteigend zur Entfernung sortiert.
3. Profil ansehen Du kannst dir von jedem Nutzer das jeweilige Profil ansehen, um dir ein besseres Bild von ihr oder ihm machen zu können.
4. Initiale Nachricht senden Ist dir einer der User sympathisch, kannst du ihm oder ihr eine initiale Nachricht senden. Achtung: der Chat ist erst ganz normal in beide Richtungen offen, sobald du Antwort auf deine erste Nachricht erhalten hast.
5. Treffen vereinbaren Hast du eine Antwort auf deine initiale Nachricht erhalten, könnt ihr euch im Chat nach Belieben austauschen und basierend auf euren Verfügbarkeiten ein Treffen vereinbaren.
Du hast Fragen? Kontakt FAQ